Endlich wieder: Das Joldelunder Open-Air – Fotos und Video

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Endlich war es soweit. Nach langer Pause konnte am 9. Juli 2022 das 5. Joldelunder Open-Air stattfinden. Und es kamen auch hoffentlich genügend Besucher, jedenfalls war der Platz nachher bei der Hauptband gut gefüllt. Leider vermiesten ein paar Regenschauer den Aufenthalt, allerdings nicht die gute Laune der zahlreichen Besucher.
Seth Walker & Band aus den USA begannen das bluesige Open Air und sorgten mit ihren Songs für eine gute Erststimmung. Die sich weitaus noch steigerte bei der folgenden Band, Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson.

Natürlich haben viele Besucher auf genau diese Band gewartet. Mit dem neuen Frontmann John W. Doyle (seit 2016 dabei) hat Creedence Clearwater Revived ein Pendant für John Fogerty gefunden, der stimmlich zwar etwas anders klingt, der aber dennoch ein großartiger Sänger und ausgezeichneter Gitarrist ist, stets in der Lage, dem legendären Johnnie Guitar Williamson auf der Bühne Paroli zu bieten, so dass die Besucher in den Genuss einiger vorzüglicher Twin-Gitarren-Solis kommen. Und selbstverständlich wurden sämtliche alten Hits aus 50 Jahre Bandgeschichte gespielt.

Zum Schluss dann AC/DYNAMITE, die wir aber dank durchnässter Klamotten und kalten Füßen uns nicht mehr angeschaut haben. Wobei, bei AC/DC Songs, dass kann ich mir vorstellen, kam dann sicherlich auch nochmal die volle Partystimmung auf.
Ein insgesamt wieder tolles Open Air, nette Servicekräfte der Landjugend, der Feuerwehr und auch der hauptamtlichen Security. Gut gemacht, Gerd! 🙂

Fotos: Barbara Stresing / Mario De Mattia

 

 

Nächster Beitrag

Lüttmoorsiel - Fotos der neuen Integrierten Station Westküste

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Inzwischen ist das neue Wattenmeer Naturzentrum “Integrierte Station Westküste” in Lüttmoorsiel am Beltringharder Koog fertiggestellt. Und auch die Ausstellung kann besichtigt werden.  Wie eine Art Düne fügt sich das neue Gebäude in die Deichlandschaft ein. Zwei Treppen führen nach oben und […]