Großartiges Abschlusskonzert beim Orgelsommer Langenhorn

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Das diesjährige Abschlusskonzert des Langenhorner Orgelsommers am Dienstag, 31. August 2021 ab 20 Uhr zeigt noch einmal die ganze Palette der Orgelmusik und weiterer Solisten.

Alice Humbert, geboren in Paris, begleitet Martin Stephan an der berühmten Busch-Paschen-Orgel. Hinzu kommen Mitglieder des Mitteldeutschen Kammerorchesters (MDKO). Neben der Arbeit als Begleitorchester chorsinfonischer Literatur trat das MDKO selbst in verschiedenen Konzertreihen in den Mittelpunkt.

Alice Humbert hat Konzerte in Basel, Paris und auf diversen Festivals organisiert und gespielt, immer mit der Absicht, neues zu entdecken und sich weiter zu entwickeln.
Vorgestellt werden die Bach Kantatenvorspiele, sowie die Händel Orgelkonzerte.

Martin Stephan an der Orgel ist natürlich allen Orgelsommer-Besuchern längst bekannt. War er doch auch einige Zeit Vorsitzender im Verein, der den Orgelsommer jährlich organisiert.
Bitte die ausgehängten Corona-Regeln zu beachten, es gilt die 3G Regel.

Das vollständige Programm findet man auf der Homepage:
http://orgelkonzerte-langenhorn.de

Die Konzertreihe Orgelsommer Langenhorn
geht vom 29. Juni bis zum 31. August 2021
jeweils Dienstags ab 20 Uhr – der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten
St. Laurentius-Kirche
Am Pastorat 5, 25842 Langenhorn (Nordfriesland)

Foto: Presse Alice Humbert

 

Nächster Beitrag

Tag der offenen Tür im Christian Jensen Kolleg, Breklum - Fotos

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Am 5. September 2021 war ein Tag der offenen Tür im Christian Jensen Kolleg in Breklum im Rahmen des ökumenischen Tages der Schöpfung. Ab 11 Uhr wurde auf dem großen Gelände ein buntes Programm den zahlreichen Besuchern geboten.  Es begann mit […]