Das Sommerfest in Langenhorn 2019

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Auch dieses Fest steht nun bald wieder in den Startlöchern, das Langenhorner Sommerfest am 4. August 2019. Das wohl einzige Fest in der Gegend, dass bereits am frühesten Morgen von manchmal tausenden Besuchern besucht wird. Grund ist der rieisige Flohmarkt von 7 bis 12 Uhr. Hunderte Flohmarktbeschicker bieten dann wieder die teilweise unmöglichsten, aber auch viele praktische Dinge an. Gewiefte Anbieter kommen schon am Vorabend oder nachts zum Aufbau, um die besten Plätze zu erhaschen.

Foto: Mario De Mattia

Ansonsten ist das Programm ähnlich wie im letzten Jahr. Vormittags kommt zunächst der Posaunenchor, um 10 Uhr dann der Eröffnungsgottesdienst, schon traditionell mit dem Harmonic Brass Workshop Teilnehmern. Um 11 Uhr ist dann offizielle Eröffnung. Im Laufe des Vormittags treten u.a. der Spielmannszug Langenhon, die Horninger Doonsere und die Jagdhornbläser auf.

Nachmittags dann der Musikzug der Feuerwehr Langenhorn, die Kindertanzgruppe Läitje Doonsere, das West-Wind-Orchester und abends dann bis in die Nacht die Cover-Pop-Band Ceenot 71.

Für die Kinder wird ein Karussell aufgebaut, eine Hüpfburg, eine Torwand und ein Clown lässt sich auch mal sehen.
Natürlich gibt es auch wieder eine Tombola mit schönen Gewinnen.  Und neben alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke gibt es auch Futter für den Bauch: Frühstück, Kaffee und Kuchen, Haxe, Bratwurst, Weinsuppe mit Schinken, Eis und Fisch gehören u.a. dazu.

Fotos vom Sommerfest in Langenhorn 2016

Langenhorns Homepage www.langenhorn.de

Nächster Beitrag

Alloheim Senioren-Residenz Bredstedt feiert Einweihung

CIS – Am 3. September feiert die Alloheim Senioren-Residenz „Bredstedt“ mit geladenen Gästen die Einweihung der neuen Einrichtung. Der Tag der offenen Tür findet dann am 03.Oktober statt. Tag der offenen Tür kommt zusätzlich am 03.Oktober. An diesem Tag will das Team der Residenz mit einen Tag der offenen Tür […]