Hightech-Roboter zu Besuch auf dem GreenTEC Campus

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Einen Gast der besonderen Art konnte der GreenTEC Campus kürzlich empfangen. Kein geringerer als das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, das BAAINBw, kam für Testzwecke nach Nordfriesland und hatte Laufroboter Spot® im Gepäck.

Der automatisierte und besonders mobile Roboter des Herstellers Boston Dynamics kann mit beispielloser Mobilität durchs Gelände navigiert werden. „Häufig wiederkehrende, routinemäßige Inspektionsaufgaben inklusive der dazugehörenden Datenerfassung erledigt Spot® sicher und genau“, so der Projektleiter für autonome Mobilität auf dem GreenTEC Campus, Marco Kalkhorst.

Auf dem ehemaligen Munitionsdepot fand Spot® facettenreiches Terrain, ein ideales Test- und Demonstrationsgelände für Innovationen aus dem Bereich Autonome Mobilität. Nach einer kurzen Demonstration der technischen Details und Manövrierfähigkeiten stellte der mobile Laufroboter auf unterschiedlichen Untergründen und örtlichen Gegebenheiten sein Können unter Beweis, Mobilitätstests im ganz speziellen, ländlichen Raum.

Es waren beeindruckende Darbietungen und die Anwesenden waren sich einig, dass so ein Fahrzeug neue Einsatzgebiete und -szenarien ermöglicht, die mit herkömmlichen Ketten- oder Radfahrzeugen nur sehr schwer oder zumindest wesentlich aufwändiger erreicht werden können.

„Es ist uns eine große Ehre, dass der BAAINBw mit Spot® bei uns in Enge-Sande war, so einen Hightech-Roboter erlebt man wirklich nicht alle Tage“, freut sich Marco Kalkhorst. „Wir zeigen hier gerne, was technisch heute schon möglich ist und neben allerlei Testmöglichkeiten auf dem weitläufigen Campus-Gelände, steht hier ja mit der VDE-Niederlassung auch ein Zertifizierer direkt zur Seite“, ergänzt der Projektkoordinator des GreenTEC Campus, Matthias Block.

Nächster Beitrag

Fast ausverkauftes Haus beim Konzertwochenende des Spielmannzug Bredstedt

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Nach einer viel zu langen Pause hieß es am Samstag für den Bredstedter Spielmannzug endlich wieder „Zurück auf die Bühne“. Gemeinsam mit dem Flötenorchester SG Ahlten gaben sie in der BGS-Halle vor nahezu ausverkauftem Haus ein gemeinsames Konzert mit den neuen niedersächsischen Freunden. Hier […]