Der Orgelsommer in Langenhorn beginnt wieder

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Die St. Laurentius-Kirche in Langenhorn erwartet wieder Gäste aus Nah- und Fern, wenn der Orgel-Sommer 2017 am Dienstag, d. 6. Juni 2017 um 20 Uhr beginnt.  Es sind in diesem Jahr sogar dreizehn Kirchen- und Orgelkonzerte, die an jedem Dienstag um 20:00 Uhr, bei freiem Eintritt und erbetener Spende, bis zum 29. August stattfinden.

Foto: Presse Alexander Pfeifer und Frank Zimpel

Zum Eröffnungskonzert gastieren Alexander Pfeifer (Trompete) und Frank Zimpel (Orgel) in
St. Laurentius. Gespielt werden Stücke von Telemann, Bach, Loeillet, Mendelssohn Bartholdy, Bizet, Glass, und Lemmens. Darüber hinaus wird ein musikalischer Leckerbissen namens „Kleine Frühlingssuite“ verschiedener Komponisten zu hören sein.

Das Duo Alexander Pfeifer und Frank Zimpel konzertiert seit 18 Jahren zusammen. Ihre Tourneen mit über 950 gemeinsamen Konzerten führten sie über Deutschlands Grenzen hinaus u. a. in die Schweiz, nach Österreich, Italien, Dänemark, Tschechien, bis nach Ägypten, Russland, Finnland, Schweden, Norwegen, Polen und die USA.

Die Besucher des ersten Konzertes des Orgelsommers 2017 dürfen sich auf ein hochkarätiges Konzert freuen.

Das vollständige Programm findet man auf der Homepage:
http://orgelkonzerte-langenhorn.de

Nächster Beitrag

Keine Langeweile in den Ferien dank des Jugendzentrums Langenhorn

CIS – Auch in den Ferien bietet das Haus der Jugend Langenhorn Aktivitäten für die „Daheimgebliebenen“ an: Am Donnerstag, den 3. August beginnt die Ferienolympiade – jeden Donnerstag (10., 17., 24., 31.) um 15:00 Uhr findet ein Turnier statt (Billard, Tischfußball, Musikquiz, 9erBall Billard und das Kartenspiel „Skull King“). Foto: […]