Das optimale Metall für den Ehering finden

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Klassische Eheringe werden heute noch sehr häufig aus Gold gefertigt. Gold hat sich über Jahrhunderte als wertstabiler Faktor in das kollektive Gedächtnis der Menschen geheftet und steht wie kein anderes Metall für Treue, Beständigkeit und Erhalt von Stabilität. Viele Menschen schätzen es auch wertmäßig als das wertvollste Metall überhaupt ein.

Foto: von Pete Linforth auf Pixabay

Nur wenige Menschen wissen, dass Platin, das am wertvollsten gehaltenen Metall darstellt und aus diesem Prinzip heraus eigentlich ein Platinring bestellt werden sollte. Schon allein aus diesem Aspekt heraus sollte das Platin also die erste Wahl bei einem Ehering darstellen. Immerhin ist die Ehe als Symbol für Treue und Beständigkeit zu sehen und sollte nicht verwechselt werden. Es soll ein einzigartiges Symbol darstellen, welches in keiner Art und Weise kopiert werden kann. Es gibt aber zahlreiche weitere Argumente, die für das Platin bei einem Ehering sprechen. Auf die wichtigsten Argumente wollen wir im Anschluss kurz eingehen.

Welche Gründe sprechen für einen Ring aus Platin?

In den letzten Jahren hat ein starker Trend zum Platin zu einem wahren Hype geführt. Immer mehr Promipaare zeigen stolz ihren neuen Ring aus Platin in der Öffentlichkeit und lassen sich in den Zeitungen damit abbilden. Besonders die Frauen in der High Society können nicht genug davon bekommen. Es gibt viele Fakten über Platinringe, die bei der Entscheidung helfen, ob Platinschmuck für Sie geeignet ist. Neben der hohen Wertbeständigkeit ist vor allem die Widerstandsfähigkeit hervorzuheben, die das Metall mit sich bringt. Es ist widerstandsfähiger gegen Verschleiß als Gold oder Silber. Wer seinen Ring noch mit zusätzlichen Edelsteinen besetzen möchte, findet in Platin die optimale Ergänzung.

Platin als perfekte Ergänzung für viele Edelsteine

Schon allein der Glanz passt sich perfekt an zahlreiche Edelsteine an. Platin ist die perfekte Ergänzung zu Diamanten, da es zahlreiche Edelsteine gibt, die dazu passen können. Die Farbe ist blütenweiß und glänzt vor allem im Anblick des Sonnenlichts sehr schön. Wenn man den Ring mit Brillanten versetzt, dann wird der Glanz noch um eine weitere Usance ergänzt. Vor allem v​Verstärkt die atemberaubende reinweiße Farbe von Platin auch den Glanz der Diamanten. Es ist dieser Umstand meist auch der wichtigste Faktor für viele Kunden. Aus diesen vielen Gründen ist Platin teurer als Gold.

Nächster Beitrag

Umzug in eine neue Stadt

(Werbung) – Wenn man in eine neue Stadt umziehen muss, dann wird man einen Umzug nicht verhindern können. Es ist wichtig, dass man sich mental auf einen Umzug vorbereitet. Schließlich wird man aus dem gewohnten Umfeld herausgerissen. Darüber hinaus muss man sich auch am neuen Umfeld anpassen. Somit stellt ein […]