Hallenflohmarkt in der BGS-Halle

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

CIS

Am Sonntag, den 22. März 2020 geht der beliebte Hallenflohmarkt in der Bredstedter BGS Sporthalle in die letzte Runde vor der Sommerpause – geschützt vor Wind und Wetter kann an diesem Tag noch einmal ab 8 Uhr morgens in Ruhe an den vielen Ständen der fliegenden Händler gestöbert und auf Schnäppchenjagt gegangen werden. Sicherlich wird auch die eine oder andere Rarität oder ein lang gesuchtes Sammlerstück darunter sein, feilschen und handeln gehört auf dem Flohmarkt natürlich dazu.

Foto: Mario De Mattia

Bis 15 Uhr sind die Türen der Halle an dem Tag geöffnet, es ist also genügend Zeit einen Familienausflug dorthin zu unternehmen. Für den Klönschnack und die Pause zwischendurch lädt ein separater Raum mit Sitzgelegenheiten ein, dort werden auch kleine Snacks und Getränke zwischendurch angeboten. Mehr kulinarisches Angebot finden die Besucher, wie immer, an den Gastroständen vor der Halle.

Es stehen noch einige Standplätze in der Halle zur Verfügung, wer selber noch aktiv als Verkäufer an dem Markt teilnehmen möchte, der sollte sich schnell beim Marktbüro unter 04671/933175 oder 04671/932194 anmelden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Platz auf dem Aussengelände vor der Halle aufzubauen.

Weitere Flohmärkte finden dann in Bredstedt jeweils zusammen mit dem verkaufsoffenem Sonntag auf dem Marktplatz in der Innenstadt statt. Für ortsunkundige ist der Weg zur BGS-Halle weiträumig ab der B5 ausgeschildert.

Nächster Beitrag

Das optimale Metall für den Ehering finden

Rate this post (Werbung) – Klassische Eheringe werden heute noch sehr häufig aus Gold gefertigt. Gold hat sich über Jahrhunderte als wertstabiler Faktor in das ko llektive Gedächtnis der Menschen geheftet und steht wie kein anderes Metall für Treue, Beständigkeit und Erhalt von Stabilität. Viele Menschen schätzen es auch wertmäßig […]