Bunter Bettenreigen in Bargum 2001

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Im001350_jpg

Niedlich, die Kleine dort im Bett – und hatte schon viel zu regeln mit dem Papierkram. Das Bargumer Bettenrennen, nachmittaglicher Höhepunkt der Bargumer Fete, lockte nicht nur (Land)Jugend, sondern auch viele Einwohner und auch Urlauber ins Bargumer Umland. Am Start warteten die Teilnehmer in Ihren bunten und teilweise recht originellen Betten ganz brav, einige schon etwas vom Bier angetörnt, einige hatten sogar einen Grill für´s Mittagessen am Bett angebaut. Per vollem Komfort ging es dann also einige Kilometer quer durch die Felder. Es mußten bestimmte Punkte angelaufen werden und dort teilweise sehr sinnvolle Aufgaben erledigt werden. Z.B. mit dem Arsc.. mittels eines Bandes einen Kugelschreiber versenken. Oder einen Ball in einem Labyrinth ballancieren, allerdings mit verbundenen Augen. Das dauert dann auch den ganzen Nachmittag und auch den Besuchern tun dann vom Laufen die Waden weh. Aber dafür gibts daann ja abends die richtige Erfrischung auf der Fete. Eine nette Attraktion, nebenbei lernt man auch noch die Landschaft und die verschiedenen jugendlichen Gruppierungen kennen.

Fotos: Mario De Mattia

14 Bilder

Nächster Beitrag

Biikebrennen auf dem Stollberg 2002

Gestern Sturm, morgen Sturm, die “Geister” hatten ein Einsehen mit den vielen tausend Gästen bei den rund 60 Biikefeuern am 21.2.2002 an der Westküste. Sternklarer Himmel, fast windstill, besser kann ein Biikebrennen gar nicht ablaufen. Bestimmt tausend Menschen aus Nah und Fern kamen u.a. zum Stollberg, darunter auch viele Kinder […]