Auto kaufen oder leasen? – Was ist besser?

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Eine spannende Frage die viele Autofahrer betrifft ist, ob man ein Auto leasen soll oder nicht. Für viele Fahrer ist das Leasing nicht interessant, während andere das Leasing für eine gute Alternative halten.

Warum kaufen sich Menschen kein Auto?

Einige Menschen halten von Autos nicht so viel. Für sie ist das Auto nur ein Werkzeug von dem sie von A nach B kommen. Aus diesem Grund wollen sie nicht intensiver mit dem Innenleben ihres Fahrzeugs beschäftigen. Darüber hinaus gibt es genügend Menschen, die vom Fahrzeugbesitz nicht so viel halten.

Weiterhin gibt es viele Autofahrer, die nicht so viel Wissen über Technik haben oder von Natur aus sich nicht so viel mit Autos beschäftigen. Für sie ist das Auto lediglich ein Mittel zum Zweck.

Beim Leasing können sich diese Menschen trotzdem ein schönes Auto besorgen

VW Leasing und Mercedes Leasing bieten zahlbare monatliche Raten an und man bekommt vom Anbieter ein neues Auto, welches sich in einem tadellosen Zustand befindet. Wenn man nach Ende der Laufzeit ein neues Auto bekommt oder es für den Restwert kaufen kann, stellt sich die Frage warum man ein neues Auto kaufen soll.

Das Leasing ist für viele Menschen eine interessante Option. Zwar sind viele Leasing-Raten nicht immer günstig. Allerdings gibt es für den Autofahrer keine unerwarteten Kosten.

Warum entscheiden sich dennoch Menschen für den Kauf eines Fahrzeugs?

Auto kaufen

Möchte man ein Auto kaufen, ist dieses Projekt mit einem enormen Suchaufwand verbunden. Man muss die Anbieter mit ihren unterschiedlichen Preisen vergleichen. Weiterhin muss man die laufenden Kosten berücksichtigen und überlegen welches Auto man kaufen will.

Wer sich nach langem Suchen ein Auto gekauft hat, ist stolz. Das ist nachvollziehbar. Gebrauchte Autos findet man auf dem Markt für einen günstigen Preis. Meistens lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs, weil die laufenden Kosten geringer sind als beim Auto Leasing.

Wer ein Auto kaufen will, muss sich eine solide Informationsgrundlage aufbauen. Das kostet viel Zeit. Beim Leasing ist das nicht der Fall. Dort vergleicht man nur die Leasing-Raten und sucht sich anschließend das passende Fahrzeug heraus.

Foto: von Manuel Selbach auf Pixabay

Nächster Beitrag

Probleme mit dem Auto – es kann die Antriebswelle sein

5 / 5 ( 1 vote ) (Werbung) – Die Antriebswelle oder die Gelenkwelle sind nicht selten der Auslöser dafür, dass das Auto während der Fahrt Geräusche macht. Wenn die Antriebswellen nicht mehr in der Lage sind, die Motorkraft weiter zum Getriebe zu bringen, kann das schnell zu einem Problem […]