Hörst Du schlecht? Das KIND Hörmobil in Bredstedt

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Am Freitag, den 8. Juli, macht das Hörmobil von KIND Hörgeräte auf seiner diesjährigen Tour Station in Bredstedt auf dem Markt. Zwischen 8 und 16 Uhr sind alle Bürger – ob jung oder alt – eingeladen, einen kostenlosen Hörtest in einer eigens dafür eingerichteten Kabine durchführen zu lassen.

Alternativ werden auch für diejenigen, die nur wenig Zeit haben, außerhalb des Hörmobils Hörtests mit einem iPad angeboten. Ein Hörtest dauert nur wenige Minuten und gibt Gewissheit über das eigene Hörvermögen. KIND freut sich auf den Besuch möglichst vieler Interessenten, die sich selbstverständlich auch individuell und unverbindlich rund um das Thema gutes Hören beraten lassen können.

Foto: ZPR GmbH / KIND



Warum ein Hörtest wichtig ist

Allein in Deutschland haben 15 Millionen Menschen Hörprobleme, aber nur rund drei Millionen tragen Hörgeräte. Betroffen sind mittlerweile alle Altersklassen. Hörverlust ist häufig ein schleichender Prozess, der für den Betroffenen zunächst unbemerkt voranschreitet. KIND geht davon aus, dass in Deutschland Hörprobleme im Schnitt sieben bis zehn Jahre zu spät erkannt werden. In dieser Zeit verlernt das Gehirn mit verlorengegangenen akustischen Informationen umzugehen: Die akustischen Erinnerungen verblassen. Um Hörprobleme rechtzeitig feststellen und sie mit Hörgeräten ausgleichen zu können, empfiehlt KIND Verbrauchern, regelmäßig einen Hörtest zu machen.

KIND Fachgeschäft in Bredstedt:
Markt 13a, Tel.: 04671/60 20 24

Nächster Beitrag

Schlager und Neue Musik zum Bredstedter OpenAir Sommer

CIS – Am Freitag, den 22. Juli geht es weiter beim Bredstedter OpenAir Sommer. „VRisches für die Ohren – Neue Musik aus dem Norden!“ ist das Motto des Abends. Einladend, nordisch, frisch und aufgeweckt klingt die Musik des Deutsch-Akustik-Pop-Rock-Quintetts DEICHBRECHER aus Husum. Bandmitglieder von Carrie White, Turtleattack und Saintcatee haben […]