Husumer Organist Kai Krakenberg gastiert beim Orgelsommer Langenhorn

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Am 2. August 2016 findet ab 20 Uhr in der St. Laurentius-Kirche in Langenhorn das siebte Orgelkonzert im Rahmen des Orgelsommers Langenhorn statt. Kai Krakenberg, u.a. Organist an der Husumer St. Marien Kirche spielt Stücke von Bach, Reincken und Bruhns.

Seit April 2005 ist Kai Krakenberg Kirchenmusiker, Kantor und Organist an St. Marien in Husum und Kreiskantor des Kirchenkreises Nordfriesland (Mitte). Als Leiter der Husumer Stadtkantorei leitet er mehrere Oratorienaufführungen im Jahr. Zur Zeit erklingt in Husum Bachs Gesamtwerk für Orgel gespielt von Kai Krakenberg über 10 Jahre in 28 Konzerten.
http://www.kai-krakenberg.de

Das vollständige Programm findet man auf der Homepage:
http://orgelkonzerte-langenhorn.de

Die Konzertreihe Orgelsommer Langenhorn
geht vom 21. Juni bis zum 30. August 2016
jeweils Dienstags ab 20 Uhr – der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten
St. Laurentius-Kirche
Am Pastorat 5, 25842 Langenhorn (Nordfriesland)

(Foto: Presse Kai Krakenberg)

Nächster Beitrag

Zwei Schwestern konzertieren beim Orgelsommer in Langenhorn

CIS – Am 16. August 2016 ab 20 Uhr folgt ein weiteres Kirchenkonzert im Rahmen des Langenhorner Orgelsommers. Das Konzert in der St. Laurentius-Kirche geben Marianne Boettcher aus Berlin, Violine und ihrer Schwester Ursula Trede Boettcher aus Mannheim an der Busch-Paschen-Orgel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten […]