Der 5. Adventsmarkt St. Laurentius in Langenhorn

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Am 4. Dezember 2016, also am 2. Adventssonntag findet von 11 bis 19 Uhr auf dem Langenhorner Friedrich-Paulsen-Platz der Adventsmarkt St. Laurentius statt. Bürgermeister Horst Petersen wird ihn um 11 Uhr, bgleitet von den Jagdhorn-Bläsern, eröffnen.

Die Holzhütten von Richardsen werden auf dem Marktplatz aufgebaut, festlich geschmückt und in den Hütten finden die Besucher zahlreiche Angebote: Waffeln, Obst, Schmalzbrote, Kaffee, Kuchen, Handarbeitsartikel, Dekostoffe, Cartoons und Adventsgestecke. Da kann man also auch das eine oder andere noch fehlende Geschenk finden.

Neben kleinen Köstlichkeiten, die die Pfadfinder anbieten, kommt der Schlachter aus Landelund und Fisch Sönksen aus Bredstedt. Für den Magen ist also gesorgt. Wobei sicherlich der Glühwein auch nicht fehlen wird.

Ein rollender Orient-Express und eine Kutschfahrt steht für das Vergnügen der Kinder zur Verfügung. Höhepunkt für die Kleinen wird sicherlich der Besuch des Weihnachtsmannes sein, der u.a. Weihnachtsgeschichten im Glockenturm vorlesen wird. Und schöne Preise zu gewinnen gibt es für Groß und Klein im Rahmen verschiedener Aktionen ebenfalls.

Abends findet dann in der Kirche St. Laurentius ab 19 Uhr ein musikalischer Gottesdienst statt.

Nächster Beitrag

Und wieder! Riesen Hallenflohmarkt in Bredstedt

CIS – Am Sonntag, den 12. Februar geht der beliebte Hallenflohmarkt in der Bredstedter BGS-Halle im Gewerbegebiet “mittleres Nordfriesland” bereits in die 2. Runde für dieses Jahr. Die wahren Schätze auf dem Flohmarkt finden ja bekanntlich eher die fr ühen Besucher, Schnäppchenjäger sollten sich also ihren Wecker rechtzeitig stellen denn […]