Erlebnismesse in Bredstedt 2003 Messeparty

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

IM007559_jpg

Mitmachaktionen, Verlosungen, aber natürlich auch sehr informative Gespräche wechselten sich ab, ohne das es langweilig wurde. Und das versprochene Erlebnis war auch überall zu finden: Die Feuerwehr zeigte Rettungsaktionen, bei der Bundeswehr und beim Grenzschutz konnte man sich über die Tätigkeiten informieren, im Bücherbus die vielfältigen Leistungen in Augenschein nehmen. Kinder waren in dem riesigen Kinderzentrum auf dem Spielplatz oder im Zelt gut betreut und hatten so manchen Spaß. Aber auch Ponyreiten oder Karussell fehlten nicht. Kinder und große Leute waren begeisterte Zuschauer bei den Modellflugzeugen des MFG-LECK (www.mfg-leck.de) oder sie stiegen gleich in den Hubschrauber und guckten sich die Messe von oben an. Und nicht nur die weiblichen Gäste informierten sich bei den Modeschauen über die neue Mode. Die örtlichen Betriebe stellten gemeinsam eine trag- und zahlbare Mode von Kopf bis Fuss für den Sommer vor. Gleich kiloweise stemmten die Frauen von Marions Aerobic-Studio die Hanteln – ohne dabei den Männern mit muskelbepackten Bizeps als BodybuilderInnen “Angst” einzuflößen. Nein, die Damen sahen nett und “sexy” aus 😉

Fotos: Mario De Mattia

47 Bilder

Nächster Beitrag

Erlebnismesse in Bredstedt 2003 Aktionen

Rate this post Zwei Tage moderierte Carsten Kock vom RSH, – logisch, gekonnt – die Highlights der Messe. Und natürlich nicht toternst, sondern mit einer kräftigen Portion Humor. Und auch die Messeparty für die Aussteller wartete mit so mancher Überraschung auf, bei der auch dank “Marlene Jaschke” kein Auge trocken […]