Werbung



Der Langenhorner Orgelsommer 2024

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Der diesjährige Langenhorner Orgelsommer in der St. Laurentius-Kirche beginnt mit einem Orgelkonzert des Pariser Organisten Laurent Jochum.
Am 18. Juni 2024 ab 20 Uhr bietet Laurent Jochum an der Busch-Paschen-Orgel den Besuchern ein vielseitiges Orgelkonzert mit Werken von
J.S. Bach, Georg Böhm, L.J.A. Lefebure Wély und M. L. Takle.

Laurent Jochum, Spross einer Kirchenmusikerfamilie aus Thionville/Lothringen, studierte er u. a. in Straßburg und Lyon mit Auszeichnung. An der großen Cavaillé-Orgel von St. Jean-Baptiste Belleville in Paris trat er die Nachfolge so berühmter Musiker wie Pierre Vidal an.

Seine Konzertkarriere führt ihn sowohl als Solisten wie auch in unterschiedlichen musikalischen Formationen durch die Welt. Als Inhaber des Titels „Capes de Musicologie“ liegt es Laurent Jochum am Herzen, einen Teil seines musikalischen Lebens pädagogischen Aktivitäten zugunsten Jugendlicher zu widmen.

Sein Repertoire reicht vom Barock bis zu zeitgenössischer Meisterwerken, und auch seine CD-Einspielungen romantischer und symphonischer Musik des 19. Jahrhunderts erhielten positive Resonanz.

Weitere Infos:
https://orgelkonzerte-langenhorn.de

Langenhorner Orgelsommer jeden Dienstag ab 20 Uhr
vom 18. Juni – 27. August 2024

Foto: Presse Laurent Jochum

Nächster Beitrag

Großstadtmäßig: Der neue EDEKA Nissen in Breklum

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Wenn ich mal in Hamburg einkaufen war, habe ich mich in vielen Supermärkten schon immer über die wirklich einladenden Ausstattungen der Geschäfte gewundert. In Nordfriesland war oftmals alles ein wenig lieblos gestaltet. Das änderte sich mit z.B. EDEKA im Husumer Theo oder auch den […]