BOA8 – Der 8. Bredstedter OpenAir Sommer

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS

Auch in diesem Jahr heißt es wieder umsonst und draussen. Und trotz Baustelle wird sich der Fiete-Kay-Platz in Bredstedt am Markt wieder in ein unterhaltsames Party- und Musikzentrum präsentieren. Das Programm für dieses Jahr steht. Für Getränke und Speisen ist natürlich auch gesorgt. Und klar, die Künstler dürfen kostenlos gehört und gesehen werden. Und werden sich freuen, wenn der Hut rumgeht und der eine oder andere Euro oder gar Schein im Hut landet.

Das Bredstedter OpenAir finanziert sich weitgehend aus dem Getränkeverkauf. Also eigene Getränke mitbringen, wäre sehr unfair.

Los geht es am 19. Juli mit der großen Schlagersause (The Puppets), die sich am 20. Juli mit dem Mendocino Express und der Band Ver-kracht ab 19 Uhr fortsetzt.

Mittwoch d. 24. Juli und am 25. Juli 2019 heißt es “Spiel & Spaß für Kids”, jeweils zwischen 11 und 16 Uhr.
Samstag d. 27. Juli folgt der Abendflohmarkt von 16 bis 22 Uhr.
Um 18 Uhr “Bredstedt trommelt” und ab 20 Uhr der musikalische SUMMER OF LOVE.

Am 9. August 2019 rockt es mit Stamer & Schiller, sowie der BEATFACTORY.
Einen Tag später, am 10. August folgen an&fürsich, Schardbulls und SPOID auf die Bühne.

Nächster Beitrag

Langenhorner Orgelsommer: Prof. Daniel Zaretsky an der Busch-Paschen Orgel

CIS – Im Rahmen des Langenhorner Orgelsommers am 20. August 2019 kommt Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg zu einem Orgel-Konzertnach Langenhorn. Das Konzert in der St. Laurentius-Kirche beginnt um 20 Uhr. Bruhns, Buxtehude, Bach und Böhm gehören zum abendlichen Repertoire. Foto: Presse Daniel Zaretsky Daniel Zaretsky wurde 1964 in […]