Langenhorner Orgelsommer: Lucia Müller an der weltbekannten Orgel

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

CIS

Am 9. Juli 2019 ab 20 Uhr wird es im Rahmen des Langenhorner Orgelsommers wieder ein interessantes Orgelkonzert geben. Solistin ist Lucia Müller aus Halle. Sie präsentiert Orgelstücke der Komponisten Franck, Buxtehude, Langlais und Bach auf der berühmten und klangvollen Busch-Paschen-Orgel.

Foto: Presse Lucia Müller

Lucia Müller ist 1991 in Herrenberg geboren. Sie studierte sowohl ihren Bachelor als auch ihren Master an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle an der Saale. Erste musikalische Prägungen erhielt sie von KMD Feige und Bettina Daszko in Herrenberg, im Studium erhielt sie Unterricht an der Orgel von Martina Böhme, Ulrich Lamberti und Christiane Bräutigam, in Chorleitung von Jens Petereit und Johannes-Erdmann Ruddies.

Nach ihrem Vordiplom machte sie ein Praktikum bei Martin Stephan auf der Insel Sylt. Während des Studiums leitete sie den Volkschor Spergau, sowie den Chor und den Jugendchor der Landgemeinde Quellendorf.

Neben zahlreichen Chorauftritten mit dem Hochschulchor begleitete sie Gottesdienste und spielte Konzerte an der Orgel und dem Klavier in 4 Landeskirchen. Seit April 2019 absolviert sie ein Assistenzjahr im Rahmen des kirchenmusikalischen Praktikums der Württembergischen Landeskirche bei Frau KMD Hinderer in Schorndorf.

Nächster Beitrag

Langenhorner Orgelsommer: Prof. Daniel Zaretsky an der Busch-Paschen Orgel

Rate this post CIS – Im Rahmen des Langenhorner Orgelsommers am 20. August 2019 kommt Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg zu einem Orgel-Konzertnach Langenhorn. Das Konzert in der St. Laure ntius-Kirche beginnt um 20 Uhr. Bruhns, Buxtehude, Bach und Böhm gehören zum abendlichen Repertoire. Foto: Presse Daniel Zaretsky Daniel […]